Unser Vergleichssieger – die Kinder-Schubkarre von Viking

Die Profi Kinderschubkarre Viking von Winther

Spielen ist äußerst wichtig für Kinder. Besonders jedoch das Spielen draußen an der frischen Luft. Die neue Kinder-Schubkarre Viking von Winther ist das perfekte Spielzeug, damit Kinder draußen beim Spielen möglichst viel Spaß haben.

Das Besondere ist, dass die Kinder mit dieser Schubkarre genauso umgehen können, wie die Erwachsene mit einer richtigen Gartenschubkarre. Einerseits werden Kinder gefordert und lernen spielerisch den Gleichgewichtssinn zu verbessern, da sie immer darauf achten müssen, dass die Kinder-Schubkarre auf einem Rad nicht zur Seite umkippt. Andererseits macht es ihnen sehr viel Spaß, genauso eine Karre zu besitzen wie die Eltern.

 

Kinder-Schubkarre Viking von Winther – das sind die Vorteile

Kinder-Schubkarre

+ hohe Stabilität und Sicherheit
+ äußerst robust und langlebig verarbeitet
+ rutschfeste Gummihandgriffe
+ Verbesserung motorischer Fähigkeiten
+ schlagfeste und umweltfreundliche Pulverlackierung
+ Rostschutz
+ speichenfreie Räder
+ Arbeiten wie bei den großen Karren möglich

Die Kinderschubkarre Viking, ist für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren geeignet, auch ein Modell für Kinder im Alter von 2-4 Jahren ist erhältlich.

Das größere Viking Schubkarren-Modell, worum es nun hier geht, ist 30 Zentimeter breit, 82 Zentimeter lang und besitzt eine Griffhöhe von 44 Zentimetern. Das Gewicht beträgt dabei acht Kilogramm. Sie ist aufgrund einer extra verstärkten Wanne sehr stabil und deswegen auch für alle Kinder im Alter von 3-7 Jahren geeignet.

Auch der Schubkarrenrahmen und die Schubkarrenfüße sind extra verstärkt und bieten so mehr Stabilität und Sicherheit. Die schlagfeste und umweltfreundliche Pulverlackierung bietet einen effektiven Rostschutz, und macht diese Kinder-Schubkarre somit extrem langlebig und robust. Es besteht daher kaum die Gefahr, dass die Schubkarre beim Spielen kaputt geht.

Auch die rutschfesten Gummihandgriffe sorgen dafür, dass die Kinder einen besseren Halt haben und machen die Schubkarre sicherer und stabiler. Das Rad ist dabei aus Gummi und besitzt keine Speichen. Scharfe Kanten findet man bei dieser Kinderschubkarre von Winther natürlich auch keine, die Verletzungsgefahr wird daher so gering wie möglich gehalten.

Ein weiterer besonderer Vorteil ist, dass die Kinder mit dieser Kinderschubkarre von Winther ihre motorischen Fähigkeiten spielerisch verbessern können. Besonders der Gleichgewichtssinn wird trainiert, da die Kinder die Karre immer in der Mitte balancieren müssen.

Außerdem fühlen sich die Kinder beim Spielen mit der Schubkarre ein Stück erwachsender, da sie bestimmt schon oft ihre Eltern mit einer Bauschubkarre gesehen haben. Die Kinder können nun selbst Materialien von einer Stelle zur Anderen bringen, sodass sie gefühlt dieselbe Aufgabe wie die Eltern erfüllen können. Das kann zu einer Stärkung des Selbstwertgefühls führen, was ein sehr großer Vorteil des vorgestellten Produktes ist.

 

Hat diese Profi Kinder-Schubkarre auch Nachteile?

hoher Preis
relativ hohes Gewicht

Ein nennenswerter Nachteil ist der Preis der Schubkarre. Ca. 133 Euro für ein Kinderspielzeug kann sehr viel Geld sein und viele Eltern sogar gänzlich vom Kauf abhalten, weil lieber auf günstigere Alternativen zurückgegriffen wird.

Die Kinder-Schubkarre von Viking ist extrem robust und widerstandsfähig. Diese Eigenschaften haben jedoch auch ihren Nachteil, denn sie benötigt dadurch mehr Gewicht. 8 Kilogramm wiegt die Viking Kinderschubkarre, das ist leider für ein Kind nicht wenig.

 

Fazit

Durch ihre hohe Robustheit und Sicherheit, ist die Kinder-Schubkarre von Viking, sowohl für den Kleinen zu Hause, als auch für den Einsatz in Kindergärten geeignet. Die Kinder werden mit der Viking Schubkarre von Winther sehr viel Spaß haben und sie lieben. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis und das relativ hohe Gewicht. Ansonsten aber eine klare Kaufempfehlung!

Kurz und knapp: Eine bessere Kinderschubkarre in dieser Qualität wird man kaum finden!
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.